AAT® · Anti-Aggressivitätstraining

Ansprechpartner: Klaus Spies
Telefon: 0 61 31 / 9 71 96 85 oder 01 71 / 5 44 41 37
E-Mail: k.spies@juvente-mainz.de


Das Anti-Aggressivitäts-Training (AAT®) richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die wegen verfestigtem Gewaltverhalten und wiederholten Gewaltdelikten auffällig geworden sind. Es basiert auf der pädagogisch gezielten, provokativen und konfrontativen Auseinandersetzung der Jugendlichen mit ihren Taten und dem Leid ihrer Opfer. Gleichzeitig gibt das ressourcenorientierte Kompetenztraining ihnen die Chance, sich selbst besser zu verstehen und zu akzeptieren und die Anerkennung der Umwelt zu gewinnen.

Die verantwortlichen LeiterInnen der AAT-Gruppen sind beim Institut für Sozialarbeit/Sozialpädagogik in Frankfurt/Main (ISS) zu „zertifizierten Anti-Gewalt-Trainern" (AAT®/CT®) ausgebildet.

Für Schulen bietet Stiftung Juvente Mainz ein speziell zugeschnittenes Coolness-Training® an.

Flyer AAT als PDF herunterladen

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.