Übergangsunterkunft zur Vermeidung von Obdachlosigkeit

Bereichsleiterin: Nefret Abu El-Ez
Telefon: 0 61 31 / 8 80 79 10
E-Mail: n.abuelez@juvente-mainz.de

Ansprechpartner: Daniel Becker
Telefon: 0 61 31 / 2 77 03 20 oder 01 62 / 9 06 50 45
E-Mail: olh@juvente-mainz.de


In unserer Übergangsunterkunft bieten wir Familien und Alleinstehenden, die ihre Wohnung verloren haben, eine vorübergehende Wohnmöglichkeit. Die Unterbringung erfolgt über das Amt für soziale Leistungen in Mainz.

Der Aufenthalt beschränkt sich auf einige Wochen und steht ganz unter dem Aspekt, eine neue Wohnung zu finden. Dabei beraten und unterstützen wir die Suchenden vor allem in Fragen der Kostenklärung, in behördlichen Angelegenheiten und bei der Wohnungssuche.

Flyer Übergangsunterkunft als PDF herunterladen

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.